Flughafen Seoul

Hier bin ich nun am Flughafen Seoul Incheon und warte auf meinen Anschlussflug. Zu tun gibt es genug zu, Beispiel meinen Blog weiter zu schreiben, Japanisch und den PHP Kurs lernen den ich von der Uni aufgedrückt bekommen habe.

Zum Glück gibt es hier WLAN….

An sich ist mir schon mulmig zu Mute mit den ganzen Nachrichten…
Obwohl hier keine Soldaten rumlaufen, ist der Flughafen leider viel zu nah an der Grenze entfernt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s